Twisted Metal – TV-Serie nochmals durch Sony bestätigt, erste Details

Im Zuge der CES hatte Sony noch einmal diverse Filmprojekte aufgegriffen, die auf bekannten PlayStation-Marken basieren. Dazu gehört auch Twisted Metal, dessen Produktion nun endgültig bestätigt wurde.

Bisher gab es immer nur Gerüchte, wonach eine TV-Serie und möglicherweise auch ein neues Spiel in Arbeit seien. Wie auch Uncharted entsteht Twisted Metal bei und durch PlayStation Productions und wird eine Art Comedy-Serie, vergleichbar mit den Deadpool-Filmen. Eigens dafür hat man die Writer Rhett Reese und Paul Vernick mit an Bord geholt.

„Wir haben eine TV-Show, deren Start wir gerade vereinbart haben, und die aus einer PlayStation IP entwickelt wird … sie heißt Twisted Metal. Es ist ein Spiel, das vor vielen Jahren veröffentlicht wurde und wir werden ein Fernsehserien darum entwickeln.“

In der Serie geht es wohl um ein Outsider-Leben, mit der Chance diesem zu entkommen, in dem man Pakete in einer post-apokalyptische Einöde ausliefert. Für die Hauptrolle konnte man offenbar Anthony Mackie (The Falcon) verpflichten. Zudem soll auch der eigentliche Twisted Metal-Star, Sweet Tooth, einen Auftritt in der Serie haben.

twisted metal tv serie

Hand in Hand mit neuem Spiel?

Die TV-Serie könnte zeitgleich mit einem neuen Spiel starten, das angeblich bei Lucid Games (Destruction AllStars) entstehen soll. Laut einem Technical Games Designer hat dieser an einer „unangekündigter First-Party Flagship AAA IP für PlayStation 5“ gearbeitet, hinter der Twisted Metal vermutet wird.

RELATED //  Twisted Metal soll bei Lucid Games entstehen, sagen Insider (Update)

Lucid Games hat jedenfalls eine lange Erfahrung mit Rennspielen, die sich einst aus Bizarre Creation formiert haben, welche Hits wie Project Gotham Racing, Need for Speed oder zuletzt Blur produziert hatten. Warum Destruction All Stars nicht so recht zünden wollte, ist weiterhin fraglich, hängt womöglich aber mit dem schwachen PS5 Start zusammen, bei dem kaum Konsolen im Umlauf waren.

Mit dem Start und Release der neuen Twisted Metal-Einträge wird nicht vor 2023 gerechnet.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x