Ad image

Twisted Metal – Weitere Details zur TV-Serie

Sony plant derzeit mit einer TV-Serie zu Twisted Metal, dessen Pläne sich immer mehr konkretisieren. Inzwischen hat man mit Peacock einen Streaming-Anbieter gefunden, wo Twisted Metal zu sehen sein wird.

Wie gehabt, wird Twisted Metal eine Action-Comedy, in der man John Doe folgt, einem kluger Milk Man, der so schnell redet wie er fährt. Ohne jegliche Erinnerung an seine Vergangenheit, bekommt er die einmalige Gelegenheit, seinen Wunsch nach einer Community wahr werden zu lassen.

Dazu muss er jedoch Fahrzeugkämpfe bestreiten und die Hilfe eines schießwütigen Autodiebes in Anspruch nehmen, um sich den wilden Plünderern zu stellen, Zerstörungsfahrzeuge zu lenken, und anderen Gefahren der offenen Straße, einschließlich eines verrückten Clowns, der den legendären Eiswagen fährt, zu begegnen.

„Twisted Metal ist seit mehr als 25 Jahren ein globales Phänomen, aber es war die kreative Vision für diese Live-Action-Adaption unter der Leitung von Michael Jonathan Smith, Rhett Reese und Paul Wernick, die uns umgehauen hat“, so Lisa Katz , Präsidentin von Scripted Content für NBCUniversal Television and Streaming. „Auch Anthony Mackie in der Hauptrolle machte es unbestreitbar! Diese adrenalingeladene Comedy-Serie ist bei unseren Partnern bei Sony Pictures Television, Playstation Productions und Universal Television in erfahrenen Händen und wird die perfekte Ergänzung zu Peacock sein, während wir weiterhin nach einzigartig unterhaltsamen Programmen suchen.“

Wann genau die Serie an den Start geht, ist derzeit noch unklar. Neben Twisted Metal befinden sich außerdem noch Produktionen zu The Last of Us und weiteren Sony Marken in Arbeit.

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x