Ubisoft Sofia könnte an einem neuen Assassins Creed für PS Vita arbeiten

Das Ubisoft Studio Sofia in Bulgarien, die sich für den ersten Assassine Creed-Ableger auf PS Vita auszeichnen, arbeiten möglicherweise bereits an einem Sequel.

So schreiben ein Senior Lead Art und ein Lead Artist in ihrem Lebensläufen, dass man seit September bzw. Oktober 2012 an einem bisher unangekündigten Triple-A Projekt arbeitet.

Nachdem Erfolg des ersten Ableger, der rund eine halbe Million Mal über die Ladentheke gegangen ist, wäre ein Fortsetzung nicht undenkbar. Noch diesen Monat findet ein spezielles Assassin Creed Event statt, bei dem man eventuell sogar schon mehr darüber erfahren könnte.

[asa]B0088XPXKS[/asa]