Ubisoft stellt Ghostwriter AI Tool vor

By Niklas Bender Add a Comment
2 Min Read

Anlässlich der GDC hat Ubisoft ihr neues Ghostwriter AI Tool vorgestellt, das zukünftig bei der Entwicklung von Spielen zum Einsatz kommen soll. Damit soll vor allem mehr Zeit beim Script-Writing eingespart werden.

Das Ghostwriter AI Tool erstellt hierzu zunächst einen ersten Entwurf, in man eine Figur und weitere Variablen hinzufügt, darunter Ereignisse oder bestimmte Situationen, die man erleben kann. Die AI generiert anschließend die ersten Zeilen und berücksichtigt dabei die Bedürfnisse des Drehbuchautors in seinem Stil. Der Drehbuchautor wählt anschließend die zu behaltenden Zeilen aus und kann sie frei bearbeiten, bis sie für die Sprachaufnahmen bereit sind.

„Wenn Drehbuchautoren Zeilenoptionen akzeptieren oder neu generieren, lernt das maschinelle Lernmodell aus jeder Auswahl und erstellt mit der Verwendung effektiv ein genaueres Werkzeug. Ghostwriter wurde Hand in Hand mit Erzählteams entwickelt, um ihnen zu helfen, eine sich wiederholende Aufgabe schneller und effektiver zu erledigen, ihnen mehr Zeit und kreative Freiheit zu geben, an der Erzählung, den Charakteren und Zwischensequenzen des Spiels zu arbeiten und sicherzustellen, dass man Spieler NPCs begegnet, die interessant, beständig, und gesprächig genug sind.“

Ubisoft

Für die Zukunft hofft man, dass die AI in Videospielen direkt erfolgen kann. Drehbuchautoren, die sich dazu entscheiden, die Technologie in ihre Produktion einzubeziehen, werden so in der Lage sein, ihre Spiele zu skalieren, ehrgeiziger in ihren narrativen Designs zu sein und gleichzeitig die volle Kontrolle über ihre Arbeit zu haben.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments