Uncharted – Finaler Trailer zum Kinofilm

Die Uncharted-Verfilmung hat eine wahre Odyssee in der Produktion hinter sich, weshalb man immer weniger daran glauben wollte, dass es der Streifen überhaupt bis ins Kino schafft. Der aktuelle finale Trailer beweist nun aber, es sind nur noch wenige Tage bis zur Premiere.

Der Uncharted-Film spielt vor den Ereignissen des ersten Spiels und greift, zur Freude vieler, nicht die gleiche Story wie in den Spielen auf. Der smarte Nathan Drake (Tom Holland) wird darin vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) rekrutiert, um ein Vermögen wiederzuerlangen, das Ferdinand Magellan vor 500 Jahren verloren hat.

Was als waghalsiger Raubüberfall für das Duo beginnt, wird zu einem weltumspannenden Wettlauf um den Preis vor dem skrupellosen Moncada (Antonio Banderas), der glaubt, dass er und seine Familie die rechtmäßigen Erben sind.

Sofern Nate und Sully die Hinweise entschlüsseln und eines der ältesten Rätsel der Welt lösen können, werden sie einen Schatz von 5 Milliarden Dollar und vielleicht sogar Nates längst verlorenen Bruder finden … aber nur, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten.

Der Uncharted-Film startet am 18. Februar 2022 in den deutschen Kinos. Wer zur aktuellen Uncharted: Legacy of Thieves Collection greift, bekommt von Sony ein Kinoticket dafür spendiert.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x