Uncharted: Golden Abyss 2 – Naughty Dog war dagegen

By Trooper_D5X 1 comment
1 Min Read

Obwohl es bei der PS Vita weiterhin an echten Blockbustern mangelt, hat es Naughty Dog selbst verhindert, dass es eine Fortsetzung zu ‚Uncharted: Golden Abyss‘ darauf geben wird.

So erklärte der ehemalige Sony Bend Entwickler, Athey Moravetz, wo der erste PS Vita Ableger entstanden ist, dass das Spiel bereits in der Planungsphase war und auch von Sony gewünscht wurde. Einzig gegen die Entwicklung war Naughty Dog, die damit befürchteten, dass zu viele Uncharted-Spiele mit einmal erscheinen würden und sich die Marke abnutzt. Daher hat man sich gegen die Entwicklung ausgesprochen, trotz aller Überzeugungsversuche von Sony.

Warum sich Sony als Inhaber von Naughty Dog in solchen Fällen nicht durchsetzen kann, ist unklar. Ein weiteres Uncharted-Spiel für zwischendurch und dann noch auf einer anderen Plattform, wäre sicherlich vielen durchaus lieb gewesen.

[asa]B006H3PROI[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments