Vampyr – Zwei neue Spielmodi in Kürze verfügbar (Update)

Entwickler DontNod hat ein größeres Update für ihren Stealth-Titel ‚Vampyr‘ angekündigt, das später in diesem Sommer erscheint und unter anderem zwei neue Spielmodi mit sich bringt.

Dazu gehört ein neuer Hard-Mode, der gemäß dem Namen etwas schwieriger zu meistern ist, mit weniger Erfahrungspunkten für Kills usw. Dies führt dazu, dass man sich mehr auf das Blut unschuldiger Bürger besinnen muss, um weiter voranzukommen, mit entsprechenden Konsequenzen für euren Ruf in der Stadt.

Weiterhin ist die Rede von einem New Story-Mode, in dem man das Combat-System ein wenig zurückfährt und die Story dafür mehr in den Mittelpunkt rückt – also genau das Gegenteil zum Hard-Mode, in dem sich die Geschichte mehr genießen lässt.

Ferner wird das Update auch einige Korrekturen am Spiel vornehmen, dessen Details man bekannt geben wird, sobald die Veröffentlichung ansteht.

Mehr zu Vampyr verrät euch auch unser Review zum Spiel.

(Update)

Wie DontNod jetzt bestätigt hat, wird das Update am kommenden Mittwoch ausgeliefert. Anbei schon einmal der Changelog:

New Features

  • Introduced New Difficulty Modes (Story Mode and Hard Mode)
  • Introduced Nvidia Ansel

Fixes

  • An issue where the key to Morgue was missing has been fixed (Mission 21)
  • Fixed an issue where there was a wall missing collisions in Aloysius’ mansion
  • Fixed an issue that would occur with two-handed weapon skills
  • Fixed an issue with Simplified Chinese achievements appearing in English
  • Various other fixes
Vampyr - [Playstation 4]
  • Vampyr, das neue Rollenspiel der Entwickler von "Life is Strange" und "Remember Me"
  • Erkunden Sie als zum Vampir gewordener Arzt das düstere London des frühen 20. Jahrhunderts