Home News Virtue’s Last Reward – Release im März festgenagelt
0

Virtue’s Last Reward – Release im März festgenagelt

0

Es ist ein Spiel um Leben und Tod mit einer mitreißenden Geschichte und unzähligen möglichen Enden: Virtue’s Last Reward von Rising Star Games nimmt die Spieler mit auf ein Abenteuer, bei dem es um Rätsel, Verrat und Vertrauen geht.

Gekidnapped und in eine mysteriöse Lagerhalle verschleppt, erwacht Sigma zusammen mit einem Mädchen namens Phi. Sie sitzen in einem Fahrstuhl fest. Ein mysteriöser Hase namens Zero III teilt ihnen über einen Bildschirm mit, dass ihnen nur wenige Minuten bleiben, zu entkommen, bevor sie abstürzen. Nach dem ersten gelösten Rätsel und der Flucht aus dem Lift, findet Sigma heraus, dass noch weitere Menschen ein krankes Spiel um Leben und Tod spielen müssen. Ihre Aufgabe: Überleben und entkommen! Aber mit all den Geheimnissen, Verrätern und Intrigen, wer wird das höllische Spiel letztendlich überleben?

Die Visual Novel Virtue’s Last Reward ist der Nachfolger von „9 Hours, 9 Persons, 9 Doors“. In dem neuen 3D-Abenteuer gibt es verschiedene Arten des Gameplay wie einen Rätsel- und einen Romanteil. In den Ambidex-Runden geht es um Vertrauen und Betrug, was sich erheblich auf die Überlebenschancen auswirkt. Im Laufe des Spiels treffen Spieler verschiedenste Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen. Viele unterschiedliche Enden sind in dem Spiel möglich.

Die Visual Novel erscheint in Deutschland, Österreich und in der Schweiz am 15. März für PlayStation Vita und 3DS.

Koch Media GmbH
Preis: --
0 neu0 gebraucht
bei amazon.de kaufen