Wanderer – Time-Travel Adventure erscheint etwas später

Auch das Time-Travel Adventure Wanderer von Oddboy und M-Theory verpasst den ursprünglich anvisierten Release-Termin in diesem Jahr, wie man heute bekannt gab.

Dazu gibt es einen kurzen Gameplay-Trailer, der auch das neue Release-Datum am 27. Januar 2022 enthüllt, also eine verträgliche Verschiebung von nur wenigen Wochen. Diese zusätzliche Wartezeit soll sich aber auch lohnen, versichert man.

„Wir möchten sicherstellen, dass wir ein Spiel abliefern, das unserer ursprünglichen Vision und unseren Qualitätserwartungen entspricht. Wir nehmen uns daher jetzt die Zeit, um sicherzustellen, dass wir genau das tun, um euch, dem Spieler, das bestmögliche Erlebnis zu bieten.“

Wanderer kombiniert eine einzigartige Mischung aus Rätseln im Stil eines Escape Room und Action-Sequenzen, mit denen ihr Objekte und Ereignisse aus verschiedenen Zeiträumen auf manchmal unwahrscheinliche und erfinderische Weise zusammenbringen müsst. Erlebt so wunderschön detaillierte Welten, die mit realistischen und innovativen physikbasierten Interaktionen zum Leben erweckt werden.

Begegnet außerdem einem Verräter in den letzten Tagen eines Wettrüstens, während ihr im Zweiten Weltkrieg Codes knackt, oder bereitet zusammen mit dem rasenden Erfinder Nikola Tesla komplizierte Maschinen vor, während ihr bei der Vorbereitung seiner Weltkraftmaschine helft.

RELATED //  Wanderer - Zeitreise-Adventure für PSVR erschienen, Launch Trailer

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x