Warner Bros. und IO Interactive arbeiten an brandneuer Spiel-Erfahrung

Entwickler IO Interactive (Hitman) und Warner Bros. verlängern ihre Partnerschaft für eine brandneue, bisher nicht angekündigte Spiel-Erfahrung, an der man aktuell arbeitet. Ob es sich dabei um ‚HITMAN 3‘ handelt, ist allerdings unklar.

IO Interactive betreibt derzeit zwei Studios, darunter in Kopenhagen und das erst kürzlich eröffnete Studio in Malmö in Sweden. Beide Studios spielen bei der Partnerschaft eine integrale Rolle.

„Wir freuen uns sehr, unsere Beziehung mit dem talentierten Team von IO Interactive fortzusetzen“, sagte David Haddad, Präsident von Warner Bros. Interactive Entertainment. „IO Interactive hat ein langjähriges Erbe in der Entwicklung von legendären Spielen. Wir freuen uns darauf, bei diesem nächsten Bestreben eine Partnerschaft einzugehen, um den Spielern weltweit ein neues Konsolen- und PC-Spielerlebnis zu bieten.“

Weiter heißt es:

„In den letzten Jahren hat uns Warner Bros. aus erster Hand gezeigt, dass sie unsere kreative Vision verstehen und respektieren, und wir freuen uns darauf, diese Beziehung fortzusetzen“, sagte Hakan Abrak, CEO von IO Interactive. „IO Interactive kann auf eine stolze Geschichte zurückblicken, die es unseren Spielern ermöglicht, überzeugende Charaktere und Universen zu erschaffen – das liegt in unserer DNA. Während wir dieses aufregende Projekt in Angriff nehmen, um gemeinsam mit Warner Bros. ein neues Universum für IOI zu schaffen, suchen wir derzeit nach ambitionierten Talenten, die unser Team in unseren Studios in Kopenhagen und Malmö für diese außergewöhnliche Reise unterstützen.“

Das Statement von IO impliziert zumindest, dass man an einer brandneuen Marke neben HITMAN arbeitet. Wann diese offiziell vorgestellt wird, ist nicht bekannt.