Wasteland 3 auf August verschoben

InXile Entertainment wird ihr taktisches RPG ‚Wasteland 3‘ erst im August veröffentlichen, wie der Entwickler bekannt gibt.

Grund für die Verschiebung sind die jüngsten Herausforderungen mit der Corona-Pandemie, wie Studio Head Brian Fargo dazu kommentiert:

„Wie bei den meisten Unternehmen sind wir vor einigen Wochen in eine Work-from-Home-Umgebung umgezogen. Dies hat natürlich neue Herausforderungen mit sich gebracht, die viele von uns auf der ganzen Welt gelernt haben, zu managen. Wir waren begeistert, dass die Wasteland 3 Beta so gut aufgenommen wurde, aber die Realität ist, dass unsere Veröffentlichung mit diesen neuen logistischen Herausforderungen Auswirkungen haben würde.“

„Wir sind in einer hervorragenden Position, da sowohl Microsoft als auch Deep Silver unseren Wunsch unterstützen, den Launch des Spiels unter den bestmöglichen Umständen sicherzustellen und einige zusätzliche Monate werden dabei helfen, dass Wasteland am ersten Tag ein herausragendes Produkt ist.“

Wasteland 3 erscheint nun am 28. August 2020.