Watch Dogs Legion – Tactical Op-Missions starten später

Während der Online-Modus von Watch Dogs Legion wie geplant am morgigen Dienstag Live geht, wurden die Tactical Op-Missions noch einmal verschoben.

Wie Ubisoft auf Twitter bestätigt, hat man ein Problem festgestellt, wonach das Spiel in diesen Missionen crasht. Daher hat man beschlossen, die Tactical Op-Missionen auf den 23. März zu verschieben. Auf PS4 steht der In-Game Text zudem nur in begrenzter Anzahl zur Verfügbar, woran man ebenfalls arbeitet.

„Leader of the Pack“ wird das erste Vier-Spieler-Koop Tactical Op sein, das Teamwork und Effizienz erfordert. Es besteht aus fünf miteinander verbundenen narrativen Missionen und Endgame-Inhalten und ist für Spieler gedacht, die eine Herausforderung suchen. Die Spieler müssen Strategien entwickeln und effektiv mit ihren Teamkollegen kommunizieren und sicherstellen, dass sie ihre Gadgets verbessern und eine starke Besetzung von Charakteren rekrutiert haben.

Watch Dogs Legion Online startet zunächst am morgigen Dienstag.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x