Watch_Dogs 2 – Patch 1.11 erscheint im Laufe des Tages

Ubisoft veröffentlicht in den nächsten Stunden das Title Update 1.11 zu ihrem Open-World Titel ‚Watch_Dogs 2‘, das einige besondere Extras mit sich bringt.

Dazu gehört unter anderem eine erweiterte Story, die man jetzt zwar nicht verraten möchte, man aber allen Spielern empfiehlt, die letzte Mission noch einmal zu spielen, um dieses besondere Extra zu erleben. Das Update bringt außerdem neue Tänze, Emotes, Locations auf der Karte, sowie neue Kleidung mit sich.

Neue Inhalte & Funktionen

  • Neue Orte – In Vorbereitung für das „Menschliche Bedingungen“ DLC werden einige neue und verbesserte Locations in die Weltkarte integriert. Wir werden sie hier nicht aufführen, aber sobald der Patch online geht könnt ihr sie selbst entdecken. Twittert uns was ihr gefunden habt an @watchdogsgame
  • Neue Tänze – Marcus liebt es, zu seiner Lieblingsmusik abzutanzen, und wir fanden, dass es unfair ist, dass er nur einen Move besitzt. Wir haben neue Variationen zu seinen Tanz-Emotes hinzugefügt, die durch das Tragen anderer Kleidungsstücke ausgelöst werden.
  • Neue Emotes – Wir haben zwei neue Emotes hinzugefügt, Verspotten und Lachen, um euch mehr Möglichkeiten zu bieten, mit anderen Spielern zu kommunizieren. Versucht nur nicht … ihr wisst schon … zu arschig zu sein.
  • Neue Kleidung – Wenn wir schon beim Thema Ausdruck sind, wir haben 12 neue Kleidungsstücke in verschiedenen Läden hinzugefügt sowie vier DedSec-Kleidungsstücke. Wechselt eure Klamotten, wie es euch gerade passt.
  • Neue Ubisoft-Club-Belohnungen (For Honor & Ghost Recon: Wildlands)– Zwei neue Outfits werden im Ubisoft-Club erhältlich sein, die mit ihrem Design die kommenden Titel For Honor und Ghost Recon: Wildlands feiern.
  • Kopfgeldjäger-Respawn – Wir möchten euch ein wenig länger am Kampfgeschehen teilhaben lassen. Als Jäger könnt ihr jetzt ein Mal einen Respawn durchführen, wenn ihr bei der Verfolgung eines anderen Jägers eliminiert wurdet. Falls ihr diese Option auswählt, wird sich der Respawn-Punkt in sicherem Abstand befinden, damit ihr die Jagd wieder aufnehmen könnt.
  • Erzählung – Damit wir euch den Spaß durch die Patch-Hinweise nicht verderben, sei nur kurz erwähnt, dass ihr die letzte Mission noch einmal spielen solltet, wenn ihr die Story beendet habt, um euch am Ende ein kleines Extra anzuschauen.

Darüber hinaus wurden zahlreiche Korrekturen vorgenommen, die ihr im offiziellen Changelog nachlesen könnt:

[asa2]B01GQB6NGQ[/asa2]