Where the Heart Leads – Surreales Narrative-Adventure erscheint im Juli

Armature Studio kann heute den finalen Release-Termin ihres Narrative-Adventures Where the Heart Leads für den kommenden Juli auf PS4 bestätigen.

Als Ehemann und Vater Whit Anderson in ein Dolinenloch hinabsteigt, um den Familienhund zu retten, stürzt er sich unabsichtlich auf eine Zeitreise. Plötzlich von Visionen seiner Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eingehüllt, entdeckt Whit, dass er sie ändern und den Verlauf seines Lebens für immer verändern kann.

Where the Heart Leads bietet Tausende von Auswahlmöglichkeiten und Dutzende von Endungen in einer verdrehten, erhebenden und nervenaufreibenden Geschichte. Es enthält ein Skript mit 600.000 Wörtern, das mit fünf Romanen oder den größten AAA-Rollenspielen konkurriert. Tretet dabei in das Leben von Whit ein, von seiner Kindheit und Jugend bis hin zum alten Mann. Erlebt ein ganzes Leben voller Entscheidungen und deren Konsequenzen.

„Das Leben, das wir führen, ist verwirrt – unzählige unsichtbare Fäden erzählen unsere Geschichte“, sagte Todd Keller, Director von Armature Studio. „Where the Heart Leads zieht an diesen Knoten und lädt die Spieler ein, darüber nachzudenken, wo sie waren, wohin sie gehen und was am wichtigsten ist, selbst wenn das Leben beängstigend und der Weg unsicher ist.“

Where the Heart Leads erscheint am 13. Juli 2021.