WitcherCon – Offizielles Programm zum Fan-Event vorgestellt

Netflix und CD Projekt Red stellen heute das offizielle Programm der ersten WitcherCon vor, die im Juli stattfindet. Wie angekündigt, wird es dort keine Game Premiere geben.

Vielmehr konzentriert sich die WitcherCon auf die Netflix-Serie, einschließlich Deep Dives der bereits veröffentlichten Staffel und einen Ausblick auf Season 2. Unter anderem wird CD Projekt zahlreiche Panels moderieren.

In Memories from the Path: Stories Behind The Witcher Games diskutiert die Entwickler und Schlüsselfiguren aus der Entwicklung zum Beispiel die The Witcher-Spielereihe, wie sie Geschichten in digitalen Welten zum Leben erwecken und sich dabei an Lieblingsmomente erinnern. Auch vergessene Relikte aus den Spielen werden thematisiert.

In Monster Slayer: Live the Life of a Witcher hilft das Team von Spokko den Spielern, sich darauf vorzubereiten, selbst ein Hexer zu werden, indem man aufzeigt, worum es in ihrem neuen Location-AR-RPG geht. Mit The Witcher: Beyond Video Games gewährt man Einblicke in den kreativen Prozess hinter dem The Witcher-Universum, darunter zu Comics und das kommende Brettspiel The Witcher: Old World.

All das wird von weiteren Inhalten von CD Projekt und Netflix ergänzt,sowie von mehreren musikalischen Darbietungen des Komponisten Marcin Przybyłowicz und der Folk-Metal-Band Percival begleitet. Beide haben an der preisgekrönten Originalmusik für The Witcher 3: Wild Hunt gearbeitet.

RELATED //  Cyberpunk 2077 - Neue Roadmap, Updates & DLCs

Die WitcherCon wird am 09. Juli auf Twitch und YouTube ab 19 ihr zu sehen sein, sowie am 10. Juli um 3 Uhr Nachts. Jeder Stream beinhaltet dabei exklusive Inhalte.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x