World War Z – Neue Mission in Tokyo erscheint im Mai & Reaction Trailer

Bereits im kommenden Mai legt Saber Interactive mit neuen Inhalten für ‚World War Z‘ nach und veröffentlicht eine neue Mission, die in Tokyo angesiedelt ist.

Das gab der Entwickler heute via Twitter bekannt, wo es unter anderem heißt, dass euch dort auch eine neue Special Zombie-Art erwartet, die bekannt dafür ist, den Virus unglaublich schnell zu verbreiten und neue Wirte zu finden. Das Update wird für alle Spieler von World War Z natürlich kostenlos sein. Erste Bilder davon gibt es zudem auch schon:

Erster Meilenstein erreicht

Obwohl World War Z gerade einmal eine Woche lang erhältlich ist, kann Saber Interactive schon den ersten Meilenstein verkünden. So habe man bereits eine Million Kopien des Zombie-KoOp-Shooters verkauft. Zudem verteilen sich diese recht gleichmäßig auf alle Plattformen, wie Studio Co-Founder Matthew Karch dazu kommentiert. Natürlich möchte man weiter daran arbeiten, das Spiel zu verbessern und mehr Content zu liefern, beginnend mit der neuen Mission für die Tokio Episode. Passend dazu zeigt man heute einen Reaction Trailer.

Unser Review zu World War Z befindet sich derzeit noch in Arbeit und sollte in den kommenden Tagen folgen.

World War Z (Playstation 4) - [AT-PEGI]
  • Vier-Spieler-gegen-hunderte-Zombies - generiert mit Hilfe der fortschrittlichen Swarm Engine
  • Spannende Koop-Missionen auf der ganzen Welt

Du bist derzeit offline!