WWI: Isonzo Italian Front – Shooter für 2021 angekündigt

Nach Verdun und Tannenberg hat Entwickler M2H jetzt ihr neuestes Projekt WWI: Isonzo Italian Front angekündigt, das noch 2021 für die Last- und Next-Gen Konsolen erscheint.

WWI: Isonzo Italian Front versetzt die Spieler diesmal an die südlichen Fronten des großen Krieges, wo es zum Showdown zwischen dem Königreich Italien und dem Österreichisch-Ungarische Reich kam – inspiriert von der Schlacht um den Insonzo-Fluss, der zwei Jahre lang tobte. Spieler sehen sich hier auf neuen Schlachtfeldern, die schön, aber gleichermaßen auch tödlich sind.

Vor malerischen Gipfeln, schroffen Tälern und idyllischen Städten in ganz Norditalien erwarten euch heftige Schlachten, die man unter anderem im neuen Offensivspielmodus bestreitet. Erlebt so wichtige und historische Battles an der italienischen Front.

„Die italienische Front war die perfekte Gelegenheit für uns, die WW1-Spieleserie sowohl im übertragenen als auch im wörtlichen Sinne zu verbessern! Die alpine Kriegsführung in Isonzo bringt viele neue Spielmechaniken in die Serie, zusammen mit der brandneuen italienischen Armee, die gegen Österreich-Ungarn antritt. Wir können es kaum erwarten, mehr von dem zu teilen, woran wir gearbeitet haben – es gibt viele aufregende Enthüllungen auf diesem Weg.“

Zu den technischen Feinheiten gehören unter anderem genauer modellierte Waffen und Uniformen, sowie bessere Soundeffekte, um das Eintauchen der Spieler in den Hintergrund des Ersten Weltkriegs noch fesselnder zu gestalten. Das Entwicklerteam nutzt dazu zahlreiche historische Quellen, darunter Filme und Tagebücher sowie Fotos, um Details wie Grabenentwürfe und Wahrzeichen im Hintergrund zu platzieren.

WWI: Isonzo Italian Front erscheint im Laufe des Jahres.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x