Xbox One X – Sony präsentiert attraktives PS4 Pro Bundle zum gleichen Preis

Der Launch der Xbox One X am gestrigen Dienstag wurde natürlich auch von Sony aufmerksam verfolgt, die nach wie vor in Konkurrenz zueinander stehen. Da man aus Sicht der Hardwareleistung nun bewiesen unterlegen ist, spielt man an dieser Stelle die bisherige Trumpfkarte aus und präsentiert kurzerhand ein PS4 Pro Bundle mit äußerst attraktiven Titeln, die ihr zum gleichen Preis einer Xbox One X erhaltet.

Neben der PS4 Pro erhält man hier demnach die Blockbuster WipEout Omega Collection, Uncharted: The Lost Legacy, Gran Turismo Sport und Horizon Zero Dawn, einschließlich der aktuellen Erweiterung The Frozen Wilds dazu. Also alles erstklassige First-Party Titel, welche die Hardwareleistung der PS4 Pro voll und ganz in Anspruch nehmen.

https://twitter.com/PlayStationUK/status/927924372035301376

Dieser kleine Seitenhieb gegen die Xbox One X spielt natürlich auf das große Problem an, dass die Xbox One X derzeit noch hat. Genau genommen gibt es mit Forza 7 derzeit nur ein einziges Spiel, dass wirklich auf deren Leistung zugeschnitten ist. Zwar wurden viele Spiele bereits auf das ‘Xbox One X Enhanced’ Level gehievt, aus Sicht der Qualität muss das aber rein gar nichts bedeuten, wie zum Beispiel Titanfall 2 beweist. Das Titel von Respawn läuft auf der Xbox One X aktuell sogar schlechter als auf der PS4 Pro, sodass hier noch einmal nachgebessert werden muss.

Für Microsoft wird es derzeit also nach wie vor schwer sich beim Spiele Line-Up gegen Sony durchzusetzen, denn die sind erfahrungsgemäß für den Erfolg einer Konsole ausschlaggebend und nicht die Zahlen auf dem Papier.

PlayStation 4 Pro - Konsole (1TB)
  • Dank der zusätzlichen Power unter der Haube erwachen Spiele mit packenden Grafiken und unglaublich...
  • PlayStation Plus-Mitglieder können jährlich 24 ausgewählte PS4-Spiele ohne zusätzliche Kosten...

Like it or Not!

7 2

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>