XIII – Waffen Trailer zum Shooter-Remake

Microids und Astragon zeigen einen neuen Trailer zum Remake von XIII, das im November für PlayStation 4 erscheint.

XIII ist die Neuauflage des erstmals im Jahr 2003 veröffentlichten kultigen Ego-Shooters. Darin schlüpft man in die Rolle eines Mannes ohne Identität und erlebt eine Einzelspielerkampagne mit zahlreichen Wendungen. Verletzt und ohne Erinnerungen wacht ihr am Brighton Beach auf, mit einem kleinen Schlüssel und ein “XIII”-Tattoo auf der Haut. Nun gilt es nach Antworten zu suchen und euch in den 34 Leveln der Kampagne den offenen Fragen zu stellen.

Das Land steht nach der Ermordung von Präsident Sheridan noch immer unter Schock. Auch wenn euer Gedächtnis versagt, stellt ihr schnell fest, dass ihr die Reflexe eines perfekt ausgebildeten Profikämpfers habt. Ihr macht euch auf die Suche nach eurer Vergangenheit, entdeckt, dass ihr bei der Ermordung des Präsidenten der Vereinigten Staaten eine Rolle gespielt habt, und deckt die größte Verschwörung in der Geschichte des Landes auf.

Der auf der gleichnamigen Comicreihe basierende Cel-Shading-Shooter überzeugt dabei mit einem komplett überarbeiteten Design.

XIII erscheint am 10. November, auch als physische Limited Edition.