Home News Yaiba: Ninja Gaiden Z – Sind Sie schon infiziert oder leben Sie noch?
Yaiba: Ninja Gaiden Z – Sind Sie schon infiziert oder leben Sie noch?
1

Yaiba: Ninja Gaiden Z – Sind Sie schon infiziert oder leben Sie noch?

1

Eine mysteriöse Substanz namens „compound 72“ ist aus dem Lazarev-Labor ausgetreten und ruft bei den Bewohnern der Stadt Symptome wie merkwürdiges Verhalten und unnatürlichen Appetit hervor.
Leider gibt es kaum Informationen zur Ursache dieser Katastrophe, aber geschehen ist geschehen. Früher oder später werden wir alle infiziert sein.

Damit die Mitbürger Bescheid wissen, was sie letztendlich erwischen wird, folgt nun einen Auflistung der bisher identifizierten Leichen-Typen (Wir empfehlen, sich keine großen Hoffnungen auf die Rettung aus dieser Hölle zu machen. Nicht einmal das Militär hat es geschafft zu entkommen):

1. Der Infizierte

Viele unserer Mitmenschen stören uns mit ihrem beißenden Geruch. Man könnte meinen, dass sie nicht oft die Dusche aufgesucht oder gar keine besessen haben, und das schon zu Lebzeiten. Als Infizierte setzten sie allerdings noch einen drauf und versprühen eine morbide Duftnote. Zudem scheinen sie stärker, schneller (und das ist noch untertrieben), hässlicher und dümmer zu sein als zuvor. Menschen mit einem ausgeprägten Geruchssinn können versuchen, diese zu umgehen – zumindest für kurze Zeit.

2. Der elektrisierte Infizierte

Die elektrisch-geladenen Leichen scheinen ihre eigene Energie zu erzeugen. Würde man mehrere dieser Infizierten in einen Raum einpferchen, könnten sie für alle kostenlosen Strom erzeugen. Eine amüsante Vorstellung! Da sich aber alle verstecken oder tot sind, sollte die Stromversorgung von Fernsehern und Mikrowellen die geringste Sorge sein. Kleiner Tipp am Rande: Wer sich noch an den Physik-Unterricht in der Schule erinnert, kann versuchen, die Elektrisierten zu plätten oder zu ertränken. So oder so bleibt nicht viel Zeit zu handeln.

3. Der brennende Infizierte

Diesem Typ sollte man sich besser nicht nähern, außer man verspürt Kälte oder den Drang, sein Leben zu beenden. Dann bietet sich dieser Geselle für warme Stunden oder einen feurigen Abgang an. Sie brennen ständig, leuchten im Dunkeln, sind auf abscheulichste Weise entstellt und verteilen einen angenehmen BBQ-Geruch.

4. Der giftige Infizierte

Falls es unter den Stadtbewohnern Optimisten gibt, die glauben das Militär würde ihnen zur Hilfe eilen, sollten diese lieber realistisch bleiben. Die Iditioten, die sich Soldaten nennen, haben es ja nicht einmal geschafft, sich selber zu retten, OBWOHL SIE SPEZIELLE ANZÜGE GETRAGEN HABEN. Jetzt sind sie darin gefangen, nagen an ihren eigenen Körpern und produzieren eine Art grünes, giftiges Gallensekret, das bestimmt so ätzend wirkt wie es eklig aussieht.

5. Der Priester (Scorcher)
Wer nach einem Geistlichen sucht, um seine Gebete loszuwerden, der lässt es lieber bleiben. Denn abgesehen von diesem einen Priester, der mit seinem brennenden Weihrauchfass durch die Stadt wandert , sind alle verschwunden. Hoffentlich gibt dieser nette Kerl die letzte Ölung, aber wahrscheinlich wird er eher Rache nehmen an denen, die er für frevelhaft und sündig hält. Das trifft wohl auf jeden zu, der ihm über den Weg läuft.

6. Der Brawler (Shredder)

Auch die Reichen und Berühmten werden nicht verschont! Der hiesige Prominente und weltbekannte Ex-Boxer sowie MMA-Kämpfer Vseslav Degtyarev ist der Infektion zum Opfer gefallen. Nun teilt er seine preisgekrönten Faustschläge an jeden aus, der in Reichweite steht. Ja, einige mögen ihn wegen dieser tätlichen Übergriffe oder für das nicht sehr schöne Ende seiner Karriere verurteilen – aber niemand kann bestreiten, was aus ihm geworden ist: Stark wie immer, beweglich wie ein Panther und schnell wie ein…eben ein schnell verwesendes, untotes Ding.

7. Die schrecklichen Zwei (Baby Bruiser)

Um ehrlich zu sein, niemand weiß so genau, was das eigentlich ist. Es scheint so, als ob ein Experiment in jeder Hinsicht schief gelaufen wäre: Es hat zwei Köpfe und ist ein klein wenig zu groß geraten. Zudem ist es ständig hungrig und schreit, wenn kein menschlicher Knochen zum Nuckeln in der Nähe ist.
Eigentlich ist es kaum zu überhören und dank der Größe eines Trucks auch nicht zu übersehen. Der Nachteil: Versteckmöglichkeiten gibt es keine, oder doch?

THQ
Preis: EUR 19,88
8 neu von EUR 19,8811 gebraucht von EUR 9,94
bei amazon.de kaufen

Comment(1)

  1. Gibt’s schon einen (ungefähren) releasetermin?

    Bin wahnsinnig gespannt drauf. Hoffe es ist genug neues bei, um geflasht zu werden und gleichzeitig genug altes um sich als ninja gaiden-Fan sofort heimisch zu fühlen.. 😀

Comments are closed.