Yakuza-Serie womöglich mit Neuankündigung auf der TGS

SEGA plant womöglich eine Neuankündigung zur Yakuza-Serie auf der Tokyo Game Show vorzunehmen, wie einem Hinweis auf der offiziellen Webseite zum Spiel zu entnehmen ist.

Dort findet sich seit Kurzem ein Teaser, der auf den 15. September verweist, dem selben Tag, an dem Sony ihr offiziellen Media Briefing zum Event abhält. Untermauert wird dies durch eine Aussage von Serien-Producer Toshihiro Nagoshi, der schon zuvor andeutete, dass man etwas für die Tokyo Game Show in Planung hat.

Was alles davon auch für den westlichen Markt interessant ist, muss vorerst abgewartet werden. Insbesondere bei der Yakuza-Serie lässt sich Publisher SEGA immer erst lange bitten, bevor man sich zu einer Portierung außerhalb Asiens entschließt.

Der nächste Ableger erscheint hierzulande mit ‚Yakuza 5‘ noch in diesem Jahr über das PlayStation Network.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x