Zombie Army 4: Dead War von Rebellion offiziell angekündigt

Auch Rebellion hatte angekündigt, mit einem neuen Spiel zur diesjährigen E3 zu kommen, das nun ebenfalls vorab geleakt wurde. So darf man sich hier auf ‚Zombie Army 4: Dead War‘ freuen, das unter anderem für PS4 und Xbox One erscheint.

Einer Beschreibung von Amazon zufolge schickt euch Zombie Army 4 in das Jahr 1946. Europa liegt in Trümmern, zerrissen vom schändlichen „Plan Z“. Eine mutige Heldenbande schaffte es allerdings, den Führer in die Hölle zu schicken, aber sie wissen nicht, dass Hitlers Horden zurückkehren und nach mehr suchen. In einer Singleplayer-Kampagne stellt ihr euch daher der Dunkelheit oder schließt euch euren Freunden an, während ihr euch den Weg durch die untoten Nazis kämpft.

Klingt ein wenig nach ihrer IP Strange Brigade, die man in einem neuen Franchise wieder aufleben lässt.

Features

  • Eine gruselige neue Kampagne für ein bis vier Spieler.
  • Epische Waffen, Fähigkeiten und Verbesserungen.
  • Der größte Hordenmodus, den es je gab.
  • Die Röntgenkamera, die die Organe zerstört, kehrt zurück.

Als Release nennt Amazon das kommende Jahr. Weitere Infos zu Zombie Army 4: Dead War dürften in Kürze folgen.

Update: Inzwischen wurde Zombie Army 4: Dead War auch offiziell mit einem Trailer angekündigt.