Astro Bot: Rescue Mission jetzt erhältlich, Launch Trailer zum Knuddel-Angriff

Sony schickt ab sofort die knuffigen Astro Bots auf PlayStation VR los, um die Welt zu retten. Passend dazu gibt es den offiziellen Launch Trailer zu ‚Astro Bot: Rescue Mission‘ zu bestaunen.

In der Rolle von Astro, dem sympathischen Kapitän eines Raumschiffes, durchlebt der Spieler hier ein spannendes Abenteuer, das stolze 26 aufregende Level umfasst. Darüber hinaus gibt jede Menge Geheimnisse zu entdecken, von denen die letzten nur durch vollen Körpereinsatz gefunden werden können, in dem man sich in die Spielwelt hineinlehnt und auch um die Ecken schaut.

Neben den actionreichen Bosskämpfen überzeugt Astro Bot Rescue Mission zudem mit ungemein spaßigen Hüpfpassagen und der Erkundung der liebevoll gestalteten Umgebung. Neben den klassischen Tugenden des 3D Jump’n’Runs nutzt Astro Bot Rescue Mission die VR-Technik um ein ganz neues Spielgefühl zu erzeugen. So spielt der Titel geschickt mit räumlichen Perspektiven um die Körperbewegungen der Spieler ins Gameplay einzubeziehen, sowie mit Größenverhältnissen, was zur Folge hat, Boss-Gegner unter dem Headset respekteinflößend riesig wirken.

Besonders ist außerdem die Funktion des Dualshock 4-Controllers, der im PS VR-Abenteuer als Werkzeugkasten dient und auf diese Weise so manch brenzlige Situation retten kann. Auch haben weniger erfahrene Spieler den Controller so trotz VR-Brille ständig im Blick und müssen nicht nach den richtigen Tasten suchen.

Astro Bot: Rescue Mission ist offiziell ab Donnerstag erhältlich.

Astro Bot Rescue Mission [PlayStation 4]
  • Astro Bot ist das ultimative Jump´n Run Spiel für PlayStation VR
  • Schlüpfen Sie in die Rolle von Astro und helfen Sie ihm seine verloren gegangene Crew wieder zu...