Film mit Activision Boss Bobby Kotick gleich für sechs Oscars nominiert

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Seit kurzem stehen die Oscar-Nominierungen für dieses Jahr fest, worunter einer gleich besonders auffällt – Moneyball. Hier spielt nämlich Activision´s Finanzchef Bobby Kotick eine kleine Nebenrolle, die wie für ihn geschaffen ist.

Der Film wurde jetzt für sechs Oscars nominiert, allerdings nicht weil Herr Kotick herausragend in seiner Rolle glänzt, sondern in den Kategorien bester Hauptdarsteller, beste Nebenrolle, bestes adaptierte Drehbuch, besten Schnitt, beste Tonmischung und bester Film des Jahres.

Im Film spielt Kotick die Rolle des Inhabers der Oakland As und das auch nur, weil er den Regisseur Benett Miller kennt. Kotick selbst ist aber recht bescheiden bei der ganzen Sache und taucht weder im Abspann auf noch möchte er jemals wieder Schauspielern.

Regisseur Miller wird dafür aber im nächsten Video zu Call of Duty Regie führen, der den Namen ‘Call of Duty Endownment’ trägt. Einen kurzen Blick auf Bobby Kotick könnt ihr im folgenden Trailer zum Film werfen.

[youtube AiAHlZVgXjk 480 320]

Quelle: IGN

[asa]B0050MKW7Y[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments