Final Fantasy XIV – Patch 5.4 – Futures Rewritten vorgestellt, Showcase in 2021

Square Enix stellt mit einem Trailer heute das Update 5.4 in Final Fantasy XIV vor, das sich Futures Rewritten nennt.

Neben einem neuen Szenario erwarten die Spieler auch diesmal brandneue Inhalte, darunter ein neuer Raid, ein neuer Dungeon, eine neue Prüfung und vieles mehr.

Im neuen Szenario ließ Elidibus bei der Schlacht um den Kristallturm sein Leben und eine große Katastrophe war abgewendet. Da die Pforten zu einer düsteren Zukunft fest verschlossen sind, müssen die Zeilen der Geschichte nun neu geschrieben werden. Künden sie von lang ersehntem Frieden oder flüstern sie doch nur von einem neuen Unheil?

Neuer Raid: Edens Verheißung

Ryne und ihrem mysteriösen Gegenpart Gaia ist es gelungen, die Elemente in der Großen Leere wieder in Balance zu bringen. Dieser Erfolg ist nicht zuletzt auch dem Krieger des Lichts zu verdanken, der nun auf ihre Einladung hin die Wüste besucht, in der das Leben nach und nach zurückkehrt. Auch wenn es Anlass zur Hoffnung gibt – der Kampf ist noch nicht gewonnen.

Ein neuer Dungeon: Matoyas Atelier

Inmitten des sharlayanischen Manufaktur-Viertels ruht ein verlassenes Atelier – einst das Zentrum für Familiarerschaffung und Verzauberungen. Dieses Atelier gehört niemand anderem als der mächtigen Matoya. Nach vielen Jahren der Verwahrlosung öffnet sie nun die Pforten ihrer sagenumwobenen Werkstatt.

Chroniken der neuen Ära: Schlacht um Werlyt

Gaius und der Krieger des Lichts konnten mithilfe des G-Kriegers die Saphir-Waffe unschädlich machen, doch Cids Datenanalysen deuten darauf hin, dass es nicht die letzte Anti-Primae-Waffe war, die von der VII. Legion entwickelt wurde. Ein neuer Feind regt sich in den Schatten, bereit seine schreckliche Macht zu entfesseln.

Neue Prüfung: Smaragd-Waffe

Cids Untersuchungen in Wendeklipp ergeben, dass neben der Rubin- und Saphir-Waffe ein drittes APW-Projekt entwickelt wurde: Die Smaragd-Waffe. Gemeinsam mit Gaius und seinen Gefährten begibt sich der Held auf die Suche, um ein weiteres Mal eine tödliche Gefahr für Eorzea abzuwenden.

Nächster Showcase angekündigt

Außerdem hat Square Enix heute den nächsten Final Fantasy XIV Showcase angekündigt, der am 05. Februar 2021 stattfindet. Vermutlich wird man dann die nächste Erweiterung nach Shadowbringers vorstellen.

Das Update 5.4 erscheint zunächst Anfang Dezember 2020.