Ghost Giant – Moss-like Puzzle Adventure für PlayStation VR angekündigt

Im Zuge der Countdown to E3 Vorstellungen hat Entwickler Zoink (Fe) ihren neuen Titel ‚Ghost Giant‘ vorgestellt, der vom Spielkonzept ein wenig an ‚Moss‘ erinnert.

Im Fokus von Ghost Giant steht die Beziehung und Freundschaft zwischen dem Spielcharakter und dem Spieler selbst. Aber auch Themen wie Verbundenheit und Einsamkeit spielen dabei eine große Rolle. So kann der Spieler auch hier mit seinen Händen virtuell in die Spielwelt greifen und diese manipulieren, um etwa Hindernisse zu überwinden. Die Ähnlichkeiten zu Moss sind daher kaum abzustreiten. Als Storyentwickler hilft man seinem Charakter dabei, mehrere Phasen von Verbindungen, Gefühlen und darüber hinaus zu durchlaufen.

Die offizielle Beschreibung verrät außerdem:

„Ghost Giant ist eine tiefgründige Puzzle-Geschichte in VR über den Versuch, das Leben mit ein wenig Hilfe von einem sehr großen Freund zusammen zu halten. Erlebe ein neues Puzzle-Abenteuer aus dem Studio hinter Fe and Flipping Death, wenn Ghost Giant exklusiv auf PlayStation VR veröffentlicht wird.“

In Ghost Giant bist du der Beschützer des einsamen kleinen Jungen Louis. Unsichtbar für alle außer ihm kann man seine Welt erkunden und ihm und den Bürgern von Sancourt helfen.

Grafisch orientiert sich Ghost Giant ein wenig an dem Stil von Media Molecules Tearaway, die dafür überaus gelobt wurden.

Wann Ghost Giant erscheint, ist derzeit noch unklar.