Indizierungen im Juli – Prototype 2, Resident Evil: ORC & mehr

In diesem Juli hat die BpjM besonders weit um sich geschlagen und katapultiert gleich mehrere Titel vom deutschen Markt, darunter auch gleich mehrere die als strafrechtlich bedenklich gelten.

Neben den Klassikern wie Mortal Kombat oder Dead Rising, wurde nun auch Resident Evil: Operation Racccoon City in der internationalen Fassung als strafrechtlich bedenklich eingestuft und darf in Deutschland weder verkauft noch beworben werden, auch nicht an Erwachsene. Die EU Fassung von Prototype 2 landete in diesem Juli auf der Liste A, womit der Titel nur noch unterm Ladentisch an Erwachsene ausgegeben werden darf.

Liste A

  • Bulletstorm (Limited Edition, Playstation 3, EU-Version)
  • Prototype 2 (Radnet Edition, Playstation 3, UK-Version)
  • Prototype 2 (Radnet Edition, Playstation 3, EU-Version)
  • Prototype 2 (Radnet Edition, Xbox 360, EU-Version)
  • Resident Evil Code: Veronica X (Nintendo GameCube, US-Version)

Liste B (strafrechtlich bedenklich)

  • Dead Rising 2 (Playstation 3, UK-Version)
  • Left 4 Dead 2 (PC DVD-ROM, UK-Version)
  • Mortal Kombat (Komplete Edition, Playstation 3, UK-Version)
  • Resident Evil: Operation /Raccoon City (Playstation 3, UK-Version)
  • The House of the Dead: Overkill – Extended Cut (Playstation 3, EU-Version)

[asa]B00792VFY2[/asa]