PlayStation Plus bald mit PlayStation Now Spielen?

Während man hierzulande noch auf den Start von PlayStation Now wartet, tun sich im Hintergrund bereits Gerüchte auf, dass Sony den Streaming Service womöglich in ihr PlayStation Plus Line-Up mit aufnimmt.

Spekuliert wird bereits seit vergangener Woche darüber, nachdem PlayStation Now in den USA inzwischen auch in der PlayStation Plus Sektion des PlayStation Store beworben und somit direkt damit assoziiert wird. Des Weiteren streut der unter dem Namen ‚Tidux‘ bekannte Insider via Twitter Gerüchte darum, die besagen, dass es zukünftig zwei PS4 Spiele, zwei PS Now Spiele und zwei Filme im Rahmen von PlayStation Plus geben wird. Dies könnte aber auch bedeuten, dass man die PS3 und PS Vita aus dem Line-Up verabschieden wird.

Nicht zuletzt hat Sony vor wenigen Tagen angekündigt, dass der Preis von PlayStation Plus ab Ende August steigen wird, um immerhin 10 EUR Pro Jahr. Auch hier wird vermutet, dass der Premium Service demnächst weiter umgebaut und neu finanziert wird. PlayStation Now könnte durchaus interessant dafür sein, nachdem der Service noch 2017 in weiteren und wichtigen Ländern Europas an den Start geht, darunter auch in Deutschland.

Sony selbst hat sich zu dieser Meldung noch nicht weiter geäußert. Womöglich erfährt man aber auf der gamescom mehr dazu.

Like it or Not!

3 0