Rainbow Six Siege – ‘Operation Dust Line’ DLC ab 16 Uhr im Live Stream

Wie zuvor angekündigt, wird Ubisoft  heute ab 16 Uhr die zweite Erweiterung zu ‘Rainbow Six Siege’ vorstellen, die den Namen ‘Operation Dust Line’ trägt.

Den Namen der Season 2 verriet der Publisher vorab auf Twitter, wo man nochmals auf das Live Stream Event bei der 22APR Pro League hinweist, der ab 16 Uhr startet. Operation Dust Line spielt voraussichtlich auf amerikanischem Boden, einer brandneuen Karte und neuen Operator, Waffen, Skins und mehr. Den Live Stream selbst könnt ihr über den offiziellen Twitch Kanal verfolgen.

Feedback der Spieler steht im Mittelpunkt

Bei der Entwicklung der DLCs steht vor allem das Feedback der Spieler im Mittelpunkt, wie Ubisoft vor einiger Zeit erklärt hat. So soll sichergestellt werden, dass jeder Spieler das bestmögliche Erlebnis hat und die Community weiter wachsen kann. Eigens hierfür wurde das Operator-System, sowie der Multiplayer- und der Terroristenjagd-Spielmodus so entwickelt, um diesem stetigem Wachstum gerecht zu werden. So sieht es der DLC-Plan vor, dass Modi und Karten kostenlos veröffentlicht werden, während neue Operator und kosmetische Anpassungen mit R6-Credits freigeschaltet werden können.

[asa2]B00TPJU3BI[/asa2]

Like it or Not!

0 0