Home News Remember Me: Quantic Dream in die Entwicklung involviert
Remember Me: Quantic Dream in die Entwicklung involviert
1

Remember Me: Quantic Dream in die Entwicklung involviert

1

Am Freitag erscheint Capcom´s neues Franchise ‚Remember Me‘, das in einer visionären Zukunft von Paris im Jahr 2084 spielt und wo Erinnerungen digitalisiert und zu einer Ware werden.

Hinter dem Projekt steht der bisher recht unbekannte Entwickler DontNod Entertainment, die ihren Sitz in Frankreich haben. Die französische Entwicklerszene scheint sich dabei untereinander gut zu kennen, da auch die Bekanntesten unter ihnen – Quantic Dream – dort zugegen sind. So ist es nicht verwunderlich, dass man sich offenbar untereinander etwas aushilft, so auch bei ‚Remembe Me‘, in dessen Credits Quantic Dream namentlich erwähnt wird.

Zwar scheint Quantic Dream nicht aktiv an dem Spiel gearbeitet zu haben, aber es lässt sich vermuten, dass die Beyond: Two Souls-Macher zumindest in irgendeiner Weise beratend bei ‚Remember Me‘ zur Seite standen.

Das Ergebnis von ‚Remember Me‘ könnt ihr offiziell ab Freitag bewundern, das in unserem Test erstklassige 9/10 Punkte erhielt.

Capcom
Preis: EUR 24,99
5 neu von EUR 24,9912 gebraucht von EUR 11,59
bei amazon.de kaufen

Comment(1)

Comments are closed.