Glück im Unglück haben die ehemaligen Mitarbeiter der Kingdoms of Amalur-Macher ’38 Studios‘, die wohl ...