TT Isle of Man: Ride on the Edge 2 jetzt für PS5 optimiert

Nacon und KT Racing haben einen neuen Patch für TT Isle of Man: Ride on the Edge 2 veröffentlicht, mit dem man die PS5 Performance optimiert.

Mit dem jüngsten Update läuft die Simulation in 1440p bei 60fps, also noch einmal ein deutlicher Boost gegenüber der PS4 Version. Ob weitere Optimierungen vorgenommen wurden, ist noch nicht bekannt. Potenzial nach oben hatte der Titel jedenfalls nach den verhaltenden Reviews im vergangenen Jahr.

TT Isle of Man – Ride on the Edge 2 legt noch mehr Wert auf Realismus als der Vorgänger – mit einer verbesserten Motorradphysik, der Abnutzung verschiedener Teile sowie offiziellen TT-Maschinen und -Fahrern. Das Team von KT Racing hat dazu eng mit zwei Profi-Fahrern zusammengearbeitet, um den hohen Ansprüchen der Spieler gerecht zu werden: Julien Toniutti, dem schnellsten französischen Fahrer der TT, und Davey Todd, der Nummer 2 der weltweiten Rangliste des Spiels und zweitschnellster Newcomer aller Zeiten im echten Rennen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x