Xuan-Yuan Sword VII erscheint auch hierzulande

Softstar Entertainment und Modus Games bringen das asiatische Action-RPG Xuan-Yuan Sword VII auch hierzulande auf den Markt, das im Sommer für PlayStation 4 und Xbox One erscheint.

Trotz der langjährigen Saga verspricht Xuan-Yuan Sword VII einen zugänglichen Einstiegspunkt mit einer eigenständigen Geschichte und dynamischen Echtzeitkämpfen. Angesiedelt vor 2000 Jahren in China und gegen Ende der westlichen Han-Herrschaft, versetzt euch der Titel in die Rolle des edlen Schwertkämpfers Taishi Zhao, der den Spuren eines mysteriösen Bambus-Gegenstands aus der Krypta des Marquis von Liu folgt. Dieser sollte Wohlstand versprechen, brachte aber nur Hungersnot und Elend mit sich.

Um seine Familie zu beschützen und die Wahrheit über dieses Unglück herauszufinden, begibt sich Taishi Zhao auf eine Reise durch ein mythologisches Reich voller jenseitiger Wesen, die auf seine Zerstörung aus sind.

„Die Xuan-Yuan-Schwertserie war ein kolossaler Teil der chinesischen Videospielindustrie, hat es jedoch auf tragische Weise nicht geschafft, den Weg in westliche Regionen zu finden,“ heißt es in einer Erklärung. „Wir wollen das mit Xuan-Yuan Sword 7 beheben, das unserer Meinung nach der perfekte Einstiegspunkt für jeden Action-RPG-Fan ist – insbesondere für diejenigen, die sich für Anthropologie und Mythologie interessieren.“

Auf eurem Weg muss Taishi Zhao eine Vielzahl von Kampftechniken erlernen und beherrschen – kann dank der Elysium-Schriftrolle aber auch die Zeit verlangsamen, Monster absorbieren oder die Umgebung verändern. Zudem könnt ihr eure Rüstungen und Waffen verbessern, passive Fähigkeiten entwickeln und neue Techniken lernen, während ihr durch das Reich reist.

Xuan-Yuan Sword VII ist ab Sommer 2021 erhältlich.