DiRT 5 erneut verschoben, wegen Next-Gen Release?

Codemasters verschiebt erneut DiRT 5, das nun nicht mehr im Oktober erscheint. Stattdessen zielt man auf einen Release Anfang November ab.

Einen wirklichen Grund nennt man nicht für die Verschiebung, so dass sich die Frage stellt, ob dies mit einem möglichen und simultanen Next-Gen Release zusammenhängen könnte? So schreibt der Publisher, dass DiRT 5 am 06. November erscheint, dem Tag, an dem zumindest der Launch der Xbox Series X vermutet wird. Käufer der Amplified Edition dürfen zudem schon am 03. November loslegen.

In einem Statement auf Twitter heißt es nur:

„Es nervt, das wissen wir. Im Ernst, wir können uns nicht genug bei allen für eure Unterstützung und Begeisterung rund um DIRT 5 bedanken, seitdem es im Mai enthüllt wurde. Das positive Feedback, das wir von den Previews erhalten haben, hat uns ebenfalls umgehauen. Die Startlinie ist jetzt etwas weiter entfernt, aber sie ist immer noch in Sicht.“

Codemasters weist auch noch einmal darauf hin, dass das Next-Gen Upgrade für DiRT 5 kostenlos für alle Spieler sein wird. Zwar macht es dann keinen Unterschied, ob man erst auf die Next-Gen Fassung samt passender Hülle warten möchte, ein möglichst gleichzeitiger Release dürfte für den Publisher dennoch schöner sein. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass viele doch lieber ein paar Tage länger warten möchten, was Codemasters vermutlich aber den Initial-Release versauen würde.

Weitere News zu DiRT 5 wird es ab jetzt in regelmäßigen Abständen geben, einschließlich der Next-Gen Features, dem Multiplayer-Reveal und vieles mehr.

DIRT 5 Limited Edition (Playstation 4)
  • DIRT 5 - Der brandneue Teil der beliebten Rennspielserie wird mutiger und frecher als je zuvor
  • Ultimative Racingerfahrung: Beeindruckende Nachbildung realer Orte, berauschende Farben,...