Need for Speed: Hot Pursuit Remastered erhält PS5 Boost & Wrap Editor

Electronic Arts wird am morgigen Donnerstag einen neuen Patch für Need for Speed: Hot Pursuit Remastered veröffentlichen, mit der Racer einen kleinen Boost auf PS5 und PS4 Pro erhält.

Unter anderem wird damit die Auflösung in der PS5 Version auf 4K bei 60fps angehoben, während die PS4 Pro Version 50+ fps erreicht.

„Spielt ihr auf PlayStation 5 oder Xbox Series X, haben wir außerdem noch eine weitere schicke Neuigkeit für euch: Durch den Download dieses Updates werden eure Auflösung und Performance auf 4K/60 FPS erhöht. PlayStation 4 Pro- und Xbox One X-Spieler erwartet mit 4K bei unlimitierten 50+ FPS ebenfalls eine verbesserte Grafikqualität.“

Folien-Editor

Ein weiteres Highlight ist der Wrap-Editor, der Zusammen mit Lucid Games entwickelt wurde. Durch die Möglichkeit, vorgefertigte Folien zu verwenden, könnt ihr euren Wagen dann frische, individuelle Looks verleihen, wenn ihr keine eigenen Folien erstellen wollt.

Details zur Funktionalität des Folien-Editors:

  • Von Spielern kreierte Folien können nur von ihnen selbst genutzt und nicht mit anderen Spielern geteilt werden
  • Individuelle Folien sind in Online-Rennen zu sehen – auch im Cross-Play
  • Das Decal-Limit jeder Folie beträgt 300 Decals oder 100 MB – je nachdem, was zuerst erreicht wird
  • Dem Bildschirm am Ende eines Multiplayer-Rennens wurde die Option hinzugefügt, unangemessene Folien zu melden

Abschließend optimiert der Patch einige Fehler im Spiel.