Persona 5: The Royal mit weiteren Infos & Gameplay

Atlus hat jetzt weitere Infos zu ‚Persona 5: The Royal‘ veröffentlicht, das 2020 auch hierzulande erscheint. Demnach können sich Fans mit der Neuauflage auf noch mehr Inhalte freuen, die euch wirklich überraschen werden.

Laut Game Director Daiki Itoh und Producer Kazuhisa Wada umfasst Persona 5: The Royal das dritte Semester von Januar bis April und wird so umfassend, dass man damit selbst Persona 4 Golden übertreffen wird. Unter anderem verändert man mit Kasumi den Blick auf die Geschichte, ebenso werden die bisher bekannten Charaktere ein wenig verändert.

Spielerisch wird es außerdem leichter Erfahrungspunkte zu verdienen, das Tempo wird im Allgemeinen verbessert, das Play Assist Feature unterstützt euch nun besser und gibt unter anderem bessere Aktionen für den Tag vor, die auf den Parametern der Charaktere basieren und vieles mehr.

Wer außerdem noch einen Savegame aus Persona 5 besitzt, sollte diesen unbedingt behalten, da hiermit einige Bonus Items freigeschaltet werden, darunter 20 neue Musikstücke. Der Savegame selbst lässt sich jedoch nicht für Persona 5: The Royal verwenden.

Persona 5: The Royal ist ab 2020 hierzulande erhältlich. Eindrücke daraus gibt es in den aktuellen Videos.