Serious Sam Collection für PS4 & Xbox One in Arbeit (Update)

Croteam und Devolver Digital arbeiten offenbar an einer ‚Serious Sam Collection‘ für PlayStation 4 und Xbox One, die bereits die amerikanische ESRB durchlaufen hat.

Dort findet sich seit heute ein entsprechender Prüfungseintrag, wonach die Collection die Spiele Serious Sam HD: The First Encounter, Serious Sam HD: The Second Encounter, Serious Sam 3: BFE und Serious Sam: Double D XXL umfasst. In der Beschreibung dazu heißt es:

„Dies ist eine Collection von Ego-Shootern, bei denen die Spieler im frenetischen Kampf mit Außerirdischen und Monstern kämpfen. Die Spieler verwenden Pistolen, Maschinengewehre, Schrotflinten und Vorschlaghammer, um zahlreiche Kreaturen zu töten. Während des Kampfes treten große Blutspritzer-Effekte auf. Manchmal wird gezeigt, wie sich Gegner in Sprengungen in Gliedmaßen und Blut zerteilen. Die Spieler können auch den Köpfen der Kreaturen die Augen ausreißen und / oder den Soldaten die Herzen raus reißen. Harpyie-ähnliche Feinde werden im Verlauf des Spiels oben ohne dargestellt (meist aus der Ferne). Ein Charakter bezieht sich im Dialog kurz auf Drogen, ebenso sind die Wörter „f ** k“ und „sh * t“ im Dialog zu hören.“

Erwartungsgemäß wurde die Collection somit mit einem M-Rating versehen. Eine offizielle Ankündigung dazu dürfte in den kommenden Wochen erfolgen.

(Update)

Auch die europäische PEGI hat die Collection inzwischen durchgewunken, womit ein Release in greifbare Nähe rückt.