Gran Turismo 7 – Einige Details zum Karrieremodus

Mit Gran Turismo 7 bekommen die Fans endlich das, was man bei GT Sport zuletzt schmerzlich vermisst hat – einen vollständigen Karrieremodus. Zu diesem gibt es jetzt ein paar Details aus der aktuellen Ausgabe des OPM.

So wurde der Karrieremodus bereits auf dem PS5 Event kurz gezeigt, einschließlich einem eigenen Hub und Features wie Driving School, Missionen, Special Events und der Rückkehr der Championships. Auch die Rückkehr von GT Auto und Performance Points wurden neben dem Klassen-System aus GT Sport angedeutet. Zudem wird das Tunen von Fahrzeugen wieder möglich sein, wie bereits bestätigt wurde.

„Der Karriere-Modus gibt uns jede Menge Anlässe zum freuen,“ heißt es im OPM. „Mit diesem werden Komponenten zurückgebracht, nach denen sich die Fans gesehnt haben und in denen sie die Lektionen aus GT Sport anwenden können. Abgesehen davon scheint die Erfahrung auf der Strecke nichts weniger als Euphorie auszulösen.“

Abschließend erwähnt man außerdem noch einmal den DualSense Controller, mit dem sich der Bodenuntergrund präzise wahrnehmen lässt, neben dem beeindruckendem 3D Sound und natürlich der Next-Gen Grafik.

Wann Gran Turismo 7 erscheint, ist gegenwärtig noch unklar. Anbei gibt es noch eine Technikanalyse von Digital Foundry.