3D Spiele und Filme nur mit PS3 Slim möglich? *April April*

By Trooper_D5X 2 comments
2 Min Read

Der Sprung in das Zeitalter der 3D Spiele und Filme für zu Hause scheint sich doch nicht so leicht zu gestalten, wie uns allen versprochen wurde.

Wir erinnern uns an die große Ankündigung, dass jede PS3 in der Lage sein wird sofort 3D Spiele und Filme wiedergeben zu können. Inzwischen sind wir ein wenig schlauer und müssen dazu alle neue TV Geräte, passende 3D Brillen und Infarot Emiter kaufen um den Sprung in die 3D Welt zu schaffen. Schon da sehen viele eine Kostenlawine auf sich zu rollen.

Doch damit nicht genug. Wie es scheint, benötigen viele auch noch eine neue PS3 Slim. Schaut man sich die technische Ausstattung der Fat PS3 und Slim an, so findet man schon gravierende Unterschiede in der Ausstattung. Dies geht vom extra Soundprozessor bis hin zum Stromschalter, der der PS3 Slim fehlt.

Wie auch bekannt ist, ist die PS3 nicht in der Lage 3D Inhalte in Full HD wiederzugeben auf Grund des nicht ausreichenden HDMI Anschlusses 1.3. Für 3D wird da schon HDMI 1.4 benötigt. Genau hier sehen Experten auch das Problem. Die PS3 Slim verfügt über eine technisch bessere Austattung, die bereits für anspruchsvollere 3D Inhalte konzipiert wurde. Die älteren Modelle haben schon das ein oder andere Manko, an dem das 3D Zeitalter scheitern könnte.

*April April*

Dann möchten wir unseren Aprilscherz auch mal auflösen und können versichern, dass jede PS3 3D Spiele und Filme unterstützen wird. Die Geschichte war natürlich nur erfunden.

Quelle: Kotaku.jp

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
2 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments