Activision über Cross-Play – Es gibt noch viel zu tun

Auch Activision überlegt, ob man das Crossplay-Features zwischen der PS4 und Xbox One & Co. in zukünftigen Spielen anbietet, nachdem man damit durchaus gute Erfahrungen gemacht hat.

Allerdings gäbe es auch noch eine Menge in der Hinsicht zu tun, wie einem aktuellen Statement des Publishers zu entnehmen ist. Darin heißt es:

„Wir haben bisher großartige Erfahrung in Bezug auf Crossplay für Hearthstone und mit anderen Plattformen gemacht und dabei gesehen, wie vorteilhaft es für unsere Community sein kann. Es ist aber sowohl auf unserer Seite als auch seitens der Plattform noch viel zu tun, damit wir verstehen, ob Crossplay in unsere anderen Titel integriert werden kann. Wir werden in kommenden Test beobachten und auswerten, welche Auswirkungen dieses Feature auf unsere Community und unsere Spiele haben könnte.“

An der technischen Umsetzung scheint es jedenfalls nicht zu liegen, die nach Aussagen von Entwicklern sehr leicht machbar ist. Hier muss man einfach abwarten, wie sich das Ganze nun entwickelt.

Du bist derzeit offline!