Analyst: PlayStation 4 wird über Optimismus oder Zweifel an Sony & Kaz Hirai entscheiden

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Sony hatte es in den letzten Jahren sicherlich nicht einfach, befindet sich aber trotz großer Investitionen und Umstrukturierungen auf gutem Wege.

Die PlayStation 4 wird laut Analyst Damian Thong von der Macquarie Group Tokio ein entscheidender Wendepunkt für das Unternehmen und dem neuen Präsidenten Kaz Hirai sein.

„Die Verkäufe der PS4 werden ein Indikator für die Fähigkeiten von Kaz Hirai als Präsident sein“, so Thong. „Wenn sich die PS4 unter den Erwartungen verkauft, wird es die Skepsis stärken, ob sich Sony finanziell restrukturieren kann oder nicht.“

Für den Moment sieht es für Sony zumindest hervorragend aus, die sich selbst fünf Millionen verkaufte PS4 Konsolen bis Ende März 2014 zum Ziel gesetzt haben. Daran glauben zudem auch andere Publisher wie Electronic Arts.

[asa]B00BIYAO3K[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments