Angespielt: Call of Duty: Advanced Warfare (MP)

Wie inzwischen fast jedes Jahr bot Activision auf der gamescom wieder die Möglichkeit, sich im Multiplayer seines neusten Ablegers zu versuchen. Der erste Gedanke war „Was soll es schon groß neues geben?“ Doch nach wenigen Sekunden war klar, dieses mal gibt es einiges an Unterschieden.

In der Zukunft kämpfen Einheiten mit angelegten Exoskeletts. Diese sorgen nicht nur für schnellere und ausgeprägtere Bewegungen, sondern führen auch zu höheren Sprüngen mit einer Art Jetpack, durch das man sogar von Haus zu Haus springen kann. Dies verlagert den Kampf häufig auf mehrere Ebenen und sorgt für mehr Action und Schnelligkeit.

Neu ist auch die Anpassung der einzelnen Charakterklassen. Diesmal können die Exoskeletts auch mit Verbesserungen ausgestattet werden, was die Individualität erweitert. Auch Waffen kann man diesmal mit mehr Verbesserungen versehen. Diese können an einem neuen Schiesstand noch während der Anpassung ausprobiert werden, was die Anpassungen entspannter ausprobieren lässt und mögliche Fehlentscheidungen verhindern kann.

Auch die jeweiligen Einheiten können individuell mit Brillen oder neuen Hosen angepasst werden. Viele dieser Verbesserungen kann man durch „Supply Packs“ freischalten, die im Kampf durch das Erreichen gewisser Punktgrenzen oder durch verschiedene Handlungen verteilt werden. Diese Packs können sogar neue Waffen erhalten. Es lohnt sich also definitiv, die Packs mitzunehmen. Auch das System der Kill-Streaks wurde überarbeitet. Denn diesmal werden Drohnen und Geschütze nicht durch Kellereien, sondern durch Punkte verfügbar. Somit haben auch das Sammeln von Flaggen oder Ähnliches Auswirkung darauf, die Limits zu überschreiten.

Insgesamt wurde der Multiplayer gut angepasst. Endlich gibt es Neuheiten, die sich positiv auf das Spiel auswirken und sich auch wirklich bemerkbar machen. Grafisch macht das Spiel auch einiges her und kann in allen Situationen gut überzeugen. Das Gameplay ist wie gewohnt äußerst flüssig, fühlt sich intuitiv an und man gewöhnt sich schnell daran. Endlich wieder ein CoD-Multiplayer, der wirklich überzeugen kann. Alle Neuerungen aus dem Multiplayer zu Call of Duty: Advanced Warfare hat Activision bereits Anfang der Woche vorgestellt.

Call of Duty: Advanced Warfare erscheint am 3. November für PlayStation, Xbox und PC.

[asa]B00M6RXYF8[/asa]