Apex Legends – Season 1: Wild Frontier & Battle Pass gestartet

Respawn hat nun offiziell den Startschuss der ersten Season namens ‚Wild Frontier‘ in ‚Apex Legends‘ bekannt gegeben, die ab sofort mit dem ersten Battle Pass und einem neuen Charakter einher geht.

Wildes Grenzland beginnt mit der Ankunft von Octane, einem Adrenalin-Junkie auf der Suche nach Action. Mit seiner unglaublichen Geschwindigkeit und Selbstheilung behält er stets ein hohes Tempo bei und kann seine Gegner mit seiner ultimativen Sprungkissen-Fähigkeit von oben ausschalten. Oder um es in seinen eigenen Worten zu sagen: „Bis ihr mich kommen seht, bin ich schon wieder weg und ihr seid erledigt.“

Den Battle Pass kann man separat für 905 Coins oder als Bundle für 2800 Coins erwerben. Mit diesem bekommt man dann Zugriff auf exklusive Items, dessen Funktionsweise EA wie folgt erklärt:

„Je mehr du spielst, desto mehr bekommst du. Hol dir den Battle Pass für Wildes Grenzland und stürze dich in die Arena, um deinen Battle Pass mit jedem Stufenaufstieg zu verbessern und exklusive Belohnungen freizuschalten.“

Dazu gehört unter anderem der Revolutionär-Skin für Lifeline, der Überlebender-Skin für Wraith und die Gesetzloser-Skin für Mirage. Zudem kann man sich mehr als 100 einzigartige Objekte sichern, die ihr bis zum Ende der Saison abstauben könnt und dann für immer euer Eigen sind. Außerdem gibt es damit noch:

  • 1 Wildes Grenzland Legenden-Skin
  • 5 Apex-Packs
  • 18 Wildes Grenzland Statistik-Tracker
RELATED //  Apex Legends - Launch Trailer zur neuen Season veröffentlicht

Weitere Details zum Battle Pass gibt es im offiziellen FAQ.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x