Apex Legends: Flucht – Neue Karte & Legende Ash vorgestellt

Apex Legends bekommt Zuwachs mit der neuen Legende Ash, die EA und Respawn heute näher vorstellen. Damit startet dann auch die 11. Saison am 02. November, die diverse spielverändernde Updates einührt und Apex-Spiele auf den Kopf stellt.

Ein Highlight ist dabei ein bekanntes Gesicht als neuste Legende: Ash. Sie ist nicht länger nur die Aufseherin der Arenen, sondern ein vollständig rekonstruiertes Simulakrum der einstigen Dr. Ashleigh Reid. Ein letzter Rest von Leigh schlummert noch in ihr und erinnert sie an ihre Verbindung zu einer anderen Doktorin in der Arena.

Mit Apex Legends: Flucht kann man sich außerdem auf eine neue Karte freuen, die mit Sandstränden, kristallklarem Wasser und atemberaubenden Panoramen lockt. Allerdings lauern auf der vierten und größten Karte der Apex-Spiele überall Gefahren und zwar nicht nur durch die neueste Legende, Ash, ein tödliches Simulakrum von der Frau, die einst Dr. Ashleigh Reid war.   

Weitere Neuheiten sind:

  • Ein Sturm zieht auf: Egal, wie schön die Umgebung auch erscheinen mag, in den Outlands ist jeder Winkel gefährlich. Das solltest du besser nicht vergessen.
  • Neue Waffe C.A.R.-MP: Die C.A.R.-MP ist eine flexible Waffe, die man benutzt, wenn man seine Stellung halten und als letzte Legende überleben will.
  • Flucht Battle Pass: Kämpf dich durch tägliche und wöchentliche Herausforderungen, um einzigartige Belohnungen wie Apex-Packs, EP-Boosts und Skins zu erhalten.
  • Neue Ranglisten Saison: Schreibe im Ranglistenmodus als eine der größten Legenden Geschichte.
RELATED //  Apex Legends - Neues Sammel-Event "Evolution" enthüllt

Weitere Details zur neuen Legende, der Season und mehr folgen in Kürze.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x