Assassins Creed III – Erster DLC lässt euch gegen bösen George Washington kämpfen

By Trooper_D5X 1 comment
1 Min Read

Ubisoft hat für Assassins Creed III einen ersten DLC angekündigt, der euch in einen Kampf gegen einen bösen und wahnsinnigen George Washington schickt.

In dieser alternativen Realität erliegt George Washington der Verlockung von unendlicher Macht und ihr als Connor müsst seiner Schreckensherrschaft ein Ende setzen.

„Geschichte ist unser Spielplatz – und Assassins Creed Team haben es immer geliebt mit historischen Fakten zu spielen und mit deren Konsequenzen einen Weg zu gehen, eine Zeitperiode besser zu verstehen,“ so Executive Producer Sebastian Puel. „Während Assassins Creed III die Geschichte so behandelt, wie sich gewesen ist, wollten wir mit diesem DLC etwas mehr Freiheiten und euch Dinge erzählen, wie sie hätten sein können.“

Der DLC stellt eine eigene Singleplayer-Kampagne dar und umfasst insgesamt drei Episoden. Über den Season Pass erhält man den DLC plus einige Multiplayer-Inhalte.

[asa]B007KZQMB4[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments