Battlefield V – Vorschau auf den Dezember Patch

In der kommenden Woche erscheint der erste große Content-Drop für ‚Battlefield V‘, mit dem gleichzeitig auch ein neues Title Update verfügbar sein wird. Eine kleine Vorschau darauf gewährt DICE heute via Reddit.

Somit darf man sich in der nächsten Woche insgesamt auf die neue  Panzerstorm Karte, Practice Range, eine neue War Story und das erste Kapitel von Tides of War freuen, das sich ‚Overture‘ nennt und zu dem umfassendere Details am Montag folgen. Der Patch an sich bringt ergänzend folgende Optimierungen:

Revive-Mechaniken

„Mit dem Update bieten wir Verbesserungen, die das Revive-Erlebnis auf beiden Seiten verbessern (für das „Reviver“ und das „Revive“). Wir haben einige Verzögerungen festgestellt, die es den Spielern unmöglich machten, nach Abschluss der Animation die volle Kontrolle zu behalten. Dies wurde nun behoben und macht das Wiederbeleben praktisch „schneller“. Wir möchten sehen, ob das, was wir ansprechen, die Qualität der Erfahrung ausreichend verbessert. Das Erhöhen der Wiederbelebungsgeschwindigkeit ist etwas, das wir immer noch berücksichtigen, aber noch nicht implementieren.“

Medic-Klassen-Balance

„Wir werden einige Änderungen an der Waffenbalance einführen, die den meisten Medic-Waffen dabei helfen werden, bessere Reichweiten zu erzielen, insbesondere für die langsameren Feuer-SMGs, die Schwierigkeiten haben, einen guten Platz zu finden, an dem sie gegen andere Waffen wie Sturmgewehre oder leichte Maschinengewehre bestehen können.“

Weitere geplante Änderungen könnt ihr nachfolgend einsehen:

Sneak Peek at Battlefield V Tides of War Chapter 1: Overture Update from BattlefieldV