Bluepoint Games – PS5 Projekt wird den „visuellen Maßstab für die nächste Generation definieren“

Entwickler Bluepoint Games arbeitet derzeit an einem noch unbekannten PS5 Projekt, an das man schon jetzt ziemlich hohe Erwartungen knüpft.

Mit Remaster-Spielen wie Shadow of the Collossus oder der Uncharted-Trilogie hat Bluepoint Games jedenfalls bewiesen, zu was sie in der Lage sind. Mit ihrem ersten PS5 Projekt soll dies nicht anders sein und nach eigenen Aussagen einen „visuellen Maßstab für die nächste Generation definieren“.

So zu lesen auf der offiziellen Homepage, wo Bluepoint Games schreibt:

„Bluepoint hat eine lange Tradition in der Lieferung von Remastern und Remakes von höchster Qualität in der Branche. Das reicht uns aber nicht. Unser jüngstes Projekt ist das größte in unserer Geschichte und zielt darauf ab, den visuellen Maßstab für die nächste Generation von Gaming-Hardware zu definieren.“

Vermutet wird dahinter das Remake von Demon Souls, auch wenn das derzeit nur Spekulationen sind. Eine Bestätigung dafür gibt es leider noch nicht. Mehr dazu wird man womöglich auf dem PS5 Reveal-Event erfahren.