Call of Duty: Modern Warfare – Bald Gameplay aus der Kampagne zu sehen, dedizierte Server & mehr

Activision und Infinity Ward stellen baldige Gameplay-Szenen aus der Kampagne von ‘Call of Duty: Modern Warfare’ in Aussicht, vermutlich auf der gamescom in zwei Wochen.

Während der Multiplayer erst vor wenigen Tagen vollständig vorgestellt wurde, war aus der Kampagne bislang nichts zu sehen. Zu dieser verrät man bisher nur soviel:

“Das neue Modern Warfare verspricht eine einheitliche Erzählung über die Grenzen einer nervenaufreibenden, epischen Einzelspieler-Kampagne, einem actiongeladenen Multiplayer-Spielplatz und einem neuen kooperativen Spielerlebnis hinweg.”

Taylor Kurosaki, Narrative Director von Modern Warfare, ergänzt auf Nachfrage zur Kampagne heute:

Es ist davon auszugehen, dass sich Activision dieses Highlight für ein größeres Event aufhebt, wobei die gamescom hier wohl am Wahrscheinlichsten gilt.

Dedizierte Server, Maus & Tastatur Support

Des Weiteren hat Infinity Ward bestätigt, dass auch auf Konsolen der Support für Maus und Tastatur gewährleistet ist, allerdings werden diese Spieler auch beim Matchmaking zusammengeworfen, damit sich niemand einen unfairen Vorteil verschaffen kann. Zudem bestötigte man hier, dass man dedizierte Server im Multiplayer anbieten wird.

Call of Duty: Modern Warfare erscheint am 25. Oktober 2019.

Sale
Call of Duty: Modern Warfare - [PlayStation 4]
  • Leider haben wir keine Beta-Codes mehr. Bitte warten Sie auf die Open Beta, die am 21. September auf...