Call of Duty: WWII – Beliebter Prop Hunt-Modus verfügbar (Update)

Auch die Entwickler von Sledgehammer Games lassen es sich nicht nehmen und bringen schon bald den beliebten Prop Hunt-Spielmodus in ‚Call of Duty: WWII‘ zurück.

Der Prop Hunter-Spielmodus nimmt sich selbst nicht ganz so ernst und sieht sich im Grunde als klassisches Match, in dem zunächst die gegnerischen Spieler ausgeschaltet werden müssen. Der Clou dabei ist allerdings der, dass diese nach dem Spawnen als verrückte Gegenstände wie Mülleimer, Pappkartons, Kühlschränke usw. zurückkehren und somit deutlich schwieriger zu finden sind. Ein Spaß für die gesamte Community.

Laut dem Entwickler wird der Spielmodus in der fünften Woche des Resistance Community Event verfügbar sein, also vom 20. bis 27. Februar 2018. Ob der Spielmodus irgendwann auch mal permanent in die Playlist aufgenommen wird, so wie es sich die Spieler wünschen, ist derzeit unklar. Sledgehammer Games hatte sich vor einigen Wochen ja gegen zu viele Spielmodi ausgesprochen, da dies ihrer Meinung nach die Spieler überfordern könnte und auch das Matchmaking darunter leidet.

Wer sich die Zeit bis zur Rückkehr des Prop Hunt-Modus anderweitig vertreiben möchte, kann sich auch dem aktuellen ‚The Resistance‚ DLC widmen, der ab sofort für PS4 verfügbar ist.

(Update)

Via Hotfix sind ab sofort der ‚Prop Hunt‘ und ‚Gun Game‘ Modus als permanente Spielmodi verfügbar. Zudem wurden einige Anpassungen daran vorgenommen, darunter der Rauswurf wegen Inaktivität, sofern man 5 Minuten lang niemandem einen Schaden zufügt.

Call of Duty: WWII - Season Pass | DLC | PS4 Download Code - deutsches Konto
  • Der Call of Duty WWII Season Pass (DLC) für PlayStation gibt Ihnen Zugriff auf Zusatzinhalte bei...
  • Das Herunterladen ist einfach. Nachdem Sie den Kauf abgeschlossen haben, erhalten Sie einen Link auf...

Like it or Not!

0 0