Call of Duty: Black Ops Cold War – Season 1 Gameplay enthüllt

Bei den The Game Awards haben Acivision und Treyarch die ersten Spielszenen zur Season One in Call of Duty: Black Ops Cold War enthüllt, die am 16. Dezember startet.

Die Season One verspricht den bisher größten Content-Drop an kostenlosen Inhalten in der Geschichte von Black Ops. Dazu gehört die Integration von Operators, neuen Waffen, Player Progress und Battle Pass-Belohnungen für Black Ops Cold War und Warzone gleichermaßen.

Der Battle Royale-Ableger geht demnach über Verdansk hinaus: Dazu verspricht man eine neue Warzone-Karte und einen neuen Warzone-Modus. Das Arsenal von Warzone wird mit über 30 Basiswaffen aus Black Ops Cold War sowie Blueprint-Varianten noch größer. Bereitet euch außerdem darauf vor, sich anderen Gefangenen von Warzone in einer neuen Gulag-Erfahrung zu stellen.

Los geht es am 16. Dezember 2020.